Sonderaktionen

November Aktionen

Du möchtest ein richtig cooles Geschenk für Deinen Liebsten?
Oder einfach nur schöne Fotos für Dich?

Aktion gilt nur im November!

Dein Homeshooting im Raum Ulm / Ehingen / Riedlingen oder dein Studioshooting bei uns im Studio in Ehingen.

Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden inkl. Vorgespräch.

Du bekommst 5 hochwertig bearbeitete Fotos in digitaler Form. Preis (statt 220 €) nur im November 169 € !!

Optional kann das Shooting auch verlängert werden. Wir liefern auf Wunsch (optional) auch Abzüge, Wandbilder, Kalender 2019 oder ein Fotobuch aus dem Shooting.

Ein ideales Geschenk zu Weihnachten oder auch nur für Dich selbst.

Diese Shootingtermine sind relativ schnell vergeben, daher bitte jetzt Termin vereinbaren.

Solche Fotos machen sich super in jedem Schlafzimmer im Großformat an der Wand oder in einem Fotobuch.

Buche jetzt Dein Shooting

Preis: 169 € statt 220 € (Preis gilt nur im November)
Dauer ca. 1-2 Stunden (Shooting)
Du erhälst 10 hochwertig bearbeitete Fotos in Farbe und schwarz/weiss

Termin vereinbaren…

 


Schenk doch einen Gutschein an jemanden der sich ein Fotoshooting wünscht.

 

  

Untenstehendes Formular mit dem gewünschten Wert und dem Namen des Beschenkten sowie deiner Kontaktdaten ausfüllen und du bekommst einen Downloadlink per E-Mail zugesendet.

Gültig für diese Shootingbereiche:

  • Familienshooting
  • Portraitshooting
  • Akt oder Dessous-Shooting
  • Home-Shooting
  • Themenshooting
  • Paarshooting
  • Car-Shooting.

 

Der Preis für das reguläre Shooting reduziert sich um den Wert des Gutscheins, welcher vom Beschenkten vorgelegt werden muss und nicht übertragbar ist.

Die Daten, die von Ihnen hier freiwillig eingegeben werden, werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen zur weiteren Bearbeitung gemäß DSGVO gespeichert.  Sie können die Datenschutzbestimmungen hier nachlesen (wird in einem neuen Tab angezeigt).

 

Ich habe die Datenschutzerklärung (IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG) gelesen. Meine Angaben sind freiwillig.

Dein Vorname

Dein Nachname (Pflichtfeld)

Deine Strasse (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer für Rückfragen (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Trage hier den gewünschen Wert des Gutscheins ein

Trage hier den Vor- und Nachnamen des Beschenkten ein (Pflichtfeld)

Nachricht an mich

 

 

 

 

Nude in The Nature 2018

Nude in the Nature mit Tessa

Zur Serie Nude in the Nature 2018 stand im Oktober auch die sehr sympathische Tessa vor meiner Kamera. Wir hatten eine sehr schone Location die uns für die Outdoorfotos alles bot was das Herz begehrt. Zusätzlich haben wir auch die Location Indoor genutzt für wunderschöne Dessous und Teilakt-Fotos. Doch dazu später, hier ist jetzt erst einmal ein Teil aus unseren Outdoor-Sets zu sehen.     Dann ging es mit dem ersten Set auch schon los… … natürlich erst einmal ein Lichttest und Kamera einstellen, so lange darf Tessa noch im Bademantel bleiben.   Fertig… und los gehts…   Ein anschließendes Pizzaessen rundete den tollen Tag ab. Tessa ist wieder ein Beweis dafür, das sich auch Mütter die über 35 Jahre sind sich vor die Kamera trauen dürfen.  Iris hat dazu bereits ein tolles Statement geschrieben, das ich hier für Euch auch eingebunden habe.   Du traust Dich auch? Dann lass uns ein schönes Shooting gemeinsam planen. Ob als Outdoor, im Studio oder als Homeshooting. Sei wieder Frau und nicht nur eine Mama, die auf die Kinder aufpassen muss. Ganz gleich, ob du die Fotos für Dich selbst oder auch als Geschenk für Deinen Schatz möchtest, wir finden das richtige für […]

Nur ein schöner Rücken….

Ein motiviertes Model mit einem schönen Rücken, eine Brücke und ein gutes Licht… … mehr braucht man im Grunde nicht für ein schönes Aktfoto in der Natur. Morgens um 8:00 Uhr trafen wir uns bei Regenwetter. Laut meinem Regenradar war es nur ein schmaler Streifen der aber noch länger anhalten wird.  Gini und ich beschlossen daher noch etwas nach Westen zu fahren und wurden dafür auch belohnt. Wir haben eine sehr schöne Location entdeckt an einem kleinen Bach und haben hier ein richtig tolles Shooting durchgeführt. Hier zeige ich Euch erst mal nur ein Foto das ich einfach sehr gerne mag aus dieser tollen Serie.     Fotografiert habe ich das Foto mit meinem 70-200er und die ganze Serie ist (dank Gini) richtig Klasse geworden. Nebenbei haben wir auch ein paar Wanderer zum lachen gebracht weil der Bademantel nicht immer gleich griffbereit war, aber Gini hat das sehr professionell und locker genommen.   Mehr aus der Serie in Kürze hier auf dem Blog.

Iris und das Tuch

Zweites Shooting mit Iris und wieder Klasse. UPDATE / EINGESCHOBEN Ein Statement von Iris, das auch an andere Frauen gerichtet ist, die denken (jetzt bin ich Mama und nicht mehr sexy), bringt es genau auf den Punkt und macht mich mächtig stolz damit. Danke dass ich Deinen Text hier veröffentlichen darf!   Statement von Iris in Ihrem eigenen Insta-Blog zu unseren Fotos: Ich möchte mich mal kurz zu diesen Shootingbildern äußern. Ich bekomme wirklich fast nur positive Resonanz *liebendank*. Trotzdem werde ich gefragt warum ich mich „so zeige“. Hm, ich zeige nicht alle Bilder, es gibt da schon auch Grenzen was ich zeige. Da gibt es auch Bilder, die dann nur für mich bzw meinen Mann bestimmt sind. Trotzdem möchte ich mit den Bildern an Frauen appellieren, die Mamas wurden: Ihr seid auch nach einer Geburt schön und dürft euch da ruhig auch weiter „zeigen“, schön machen…. man ist auch doch dann auch noch „Frau“, „sexy“….und nicht einfach nur „Mama“ die nun nur noch für die Kinder funktionieren „muss“, weil man das halt so erwartet. Ich liebe meine 3 Kinder über alles, tue alles für sie, bin aber auch eine Frau, die nach sich schaut. Sich gut fühlen will – […]

Nackt oder Akt?

Ein kleiner aber entscheidender Unterschied!   Ich hab ne Kamera und will Akt fotografieren Das kann ich gut verstehen, und es gibt eigentlich nichts schöneres als (gute) Aktfotografie. Doch hier sollten vorher einige Dinge passen. Nichts ist schlimmer für das Model (und auch für den Fotografen) als ein misslungenes Aktfoto. Und die Fotogruppen auf Facebook & Co. sind leider voll davon. Es sind einfach zu einem Großteil keine Akt- sondern Nacktfotos! Ich habe mich viele Jahre zuerst mit dem Thema Portraits und Hochzeiten befasst bevor ich dann 2016 zum ersten mal bewusst meine Serie „Nude in the Nature“ gestartet habe. Anfängern empfehle ich daher sich zuerst mit „normalen“ Portraits und Peoplefotografie zu beginnen und hier auch einen gewissen Anspruch auf Qualität in der Fotografie und in der Bearbeitung zu legen, bevor man sich als Hobbyfotograf (mit der neuen Kamera) am Thema Akt versucht. Das empfehle ich aber auch allen Frauen, die sich ein Aktschooting wünschen. Schaut Euch zuerst die bisherigen Arbeiten von Fotografen an. Wie sind die Fotos, stimmt der Stil und wie ist die Bearbeitung. Zu schnell werdet Ihr sonst enttäuscht sein und schlussendlich habt Ihr keine Akt- sondern nur Nacktfotos von Euch. Ganz schlimm wird es dann, wenn […]

Nude in the Nature mit Iris

Es macht mich stolz wenn sich auch Mamas trauen… Iris bekam den Tipp zu meiner Serie „Nude in the Nature“ von einer Fotografenkollegin. Sie sah sich die Fotos von mir an und wir planten ein schönes Shooting an der Donau. Obwohl Iris bisher noch keinen Akt geshootet hatte (noch dazu mit einem fremden Fotografen) haben wir uns sofort verstanden und die Wellenlänge stimmte. Die ursprüngliche Angst das man Schwangerschaftsstreifen sehen könnte (welche bei den meisten Mamas vorhanden sind) konnten wir schnell aus dem Weg räumen.  Hilfreich war hier auch, dass meine liebe Kollegin Nina ebenfalls dabei war, wodurch schnell das Eis gebrochen war und wir nach einer kleinen „Aufwärmrunde“ sehr schöne Fotos erstellten. Das wir alles richtigt machten zeigt auch das es ein weiteres Shooting mit Iris geben wird zum Thema „Homeshooting“, Dessous und Body Parts. Normal ist die Serie als schwarz/weiss ausgelegt aber ich finde hier passt auch die Natur in Farbe sehr schön, aber ich zeig Euch hier auch farb und sw-Versionen.   Jede Frau ist schön und wir versuchen diese Schönheit auf unsere Art festzuhalten. Gruppenfoto zum Schluss muss sein..    

Nude in the Nature mit Kati

Kati und ich kannten uns bereits von 3 Shootings. Es war eigentlich ein „muss“, das Sie auch bei der Serie „Nude in the Nature“ mitmacht. Sonntag morgens um 7:00 Uhr kam Kati zu mir nach Schelklingen. Nach einem gemeinsamen Frühstück bei dem wir alles noch einmal besprachen, brachen wir auf und zogen zu Fuß auf unserem „Hausberg“ zum Shooting. Das Wetter versprach leider nichts gutes und es sah nach Regen aus. Für Kati war es das erste mal, dass sie einen Akt draußen in der Natur hatte. Aber ich sage nur „alles richtig gemacht“.  Ich freu mich wenn wir wieder einmal zusammen ein Shooting haben. Es macht mich auch sehr stolz, wenn auch eine Mama von 2 Kindern sich traut bei meiner Serie dabei zu sein. Wenn Du auch Lust auf ganz andere Fotos hast, dann melde dich doch einfach. So ein Shooting kostet nicht die Welt und macht sehr viel Spaß… und nebenbei entstehen auch sehr schöne Fotos von Dir.        

Sommerliches Aktshooting mit Gini

Ein wenig Mut,  etwas Vertrauen und eine schöne Location… … fertig ist das Rezept für eine schöne Aktserie in der Natur mit natürlichem und vorhandenem Licht. Making of Bei diesem Shooting war meine tolle Kollegin und Fotografin Nina als Unterstützung dabei. Sie sorgte dafür das unser Spot ungestört blieb, das Model nicht frieren musste und auch entspannt sein konnte. Es hilft Models, die sonst nie nackt vor der Kamera stehen, wenn eine 2. Frau mit am Set ist. Schaut doch auch einfach auf Ihrer Webseite vorbei: www.blueeyes-photographie.de.